gesundheit-heute.de » Krankheiten & Therapie / HNO, Atemwege und Lunge

HNO, Atemwege und Lunge

Hals, Nase und Ohren – das heißt auch Essen und Trinken, Sprechen und Hören, Atmen, Riechen und Schmecken. Im Kopf- und Halsbereich drängen sich viele Sinnesorgane auf engem Raum, greifen ineinander, sind untereinander verbunden. Mund und Nase öffnen den Körper für Nahrung, Flüssigkeit und Atemluft, jedoch auch für Krankheitserreger wie Viren und Bakterien. Wir überleben mehrere Wochen ohne Nahrung, einige Tage ohne Flüssigkeit, aber nur wenige Minuten ohne Sauerstoff. Bereits nach drei Minuten drohen bleibende Hirnschäden – daher ist der lebenslange Rhythmus des Ein- und Ausatmens als tiefer Reflex in uns verankert.
(Bild: Juice Images Photography/veer)
Hintergrundwissen HNO, Atemwege und Lunge
Erkrankungen des Ohrs
Erkrankungen von Nase und Nasennebenhöhlen
Erkrankungen von Mund und Rachen
Erkrankungen des Kehlkopfs und des Stimmapparats
Erkrankungen der Atemwege
Sarkoidose und andere interstitielle Lungenerkrankungen
Erkrankungen von Lungenfell, Rippenfell und Lungengefäßen
Ateminsuffizienz und Lungenversagen



Aktuelle Beiträge zu "HNO, Atemwege und Lunge"

Nichts für Kinderohren: Lärm

Knallfrösche, Handys, sprechende Plüschtiere – Kinder lieben lautes Spielzeug. Doch der Lärm schadet ihren empfindlichen Ohren. Wenn es darum geht, frühe... mehr

Initiative gegen Hörschäden

Die Lärmbelastung im Alltag nimmt zu, gerade für junge Menschen. Hörschäden durch zu laute Musik auf dem Smartphone will die Barmer mit zwei neuen Apps... mehr

Gutartiger Lagerungsschwindel

Der Boden schwankt, die Erde dreht sich – Schwindel ist eine höchst unangenehme Angelegenheit. Relativ unkompliziert verhält sich der gutartige Lagerungsschwindel.... mehr

Singen kann COPD-Patienten helfen

Singen kann neben Bewegung und Medikamenten COPD-Patienten helfen, ihre Atemnot zu lindern. Die Teilnahme an einer Gesangsgruppe sorgt zugleich für soziale Kontakte und... mehr

Präsenz-Apotheke gehört zum Leben

Wie schätzen Bundesbürger die Dienstleistungen von Präsenz-Apotheken ein? Erstaunliche Ergebnisse liefert eine Meinungsumfrage der Bundesvereinigung Deutscher... mehr

Lungenpatienten dürfen in die Kälte

Bei eisigen Temperaturen können Lungenpatienten vermehrt unter Husten und Atemnot leiden. Denn durch die Kälte ziehen sich die Bronchien zusammen. Diese sind bei den... mehr


Mehr News zu "HNO, Atemwege und Lunge"

Pollenflug

Vorhersage für Brandenburg und Berlin

Pollen Do Fr
Hasel 0-1 0-1
Erle 0-1 0-1
Birke 2 2
Gräser 0-1 0-1
Roggen 0-1 0-1
Beifuß 0-1 0-1
Ambrosia 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:00 bis 18:30
    Sa
    08:00 bis 13:00

notdienste

Wir sind Mitglied

der ISPA-Spandau!

Mit den ISPA-Bonuspunkten können Sie jetzt doppelt sparen!

Bonushefte gibt es kostenlos in allen ISPA-Apotheken!

Lieferservice

Wir liefern Ihre Medikamente Montags, Mittwochs und Freitags abends.

News

Ernährungstrends im Überblick

Um den Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes entgegenzutreten, erobern immer... mehr

Kreuzallergie auf Lebensmittel

Kinder mit Allergien haben es doppelt schwer: Häufig leiden sie nicht nur unter Niesanfällen und tränenden... mehr

Hartnäckige Augenlidentzündung

Eine Lidrandentzündung, unter Medizinern als Blepharitis bekannt, ist unangenehm und lässt sich nur schwer... mehr

Arzneikosten in der Steuererklärung

Gesundheitskosten wie Arzneimittelausgaben lassen sich in der Steuererklärung geltend machen. Doch die... mehr

Bei Diabetes auf Fußpflege achten

Eine Diabetes-Erkrankung ist komplex: Denn die erhöhten Blutzuckerwerte führen bei Betroffenen häufig auch... mehr

ApothekenApp

Die Kronen-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "13585" und "Kronen-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Kronen-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.